Produktionsleistung
  • Sonnenblumenkerne
    500 kg/h
  • Nüsse
    500 kg/h
Einmalige Beschickung
80 kg
Anlagenzusammensetzung
  1. Aufnahmebehälter
  2. Zuförderer
  3. Drahtgeflechtförderband
  4. Vakuumbehälter
  5. Behälter zur Lakeherstellung
  6. Spülbehälter
  7. Elektroflaschenzug
Aufnahmebehälter
1
Zuförderer
2
Drahtgeflechtförderband
3
Vakuumbehälter
4
Behälter zur Lakeherstellung
5
Spülbehälter
6
Elektroflaschenzug
7
Anlage VDV-500 (ausgestattet mit einem Zuförderer)

Geschmacksverbesserung des Produktes

Durch intensive Einbringung von Lösungen (mit Vakuumsubstitutionsverfahren) erhalten Sie das Produkt mit dem jeweils vorgegebenen Geschmacksprofil! Süßegrad erhöhen, einzigartigen Geschmack des Produktes verstärken und absolut neue Geschmack- und Aromanoten verleihen - die Anlage VDV-500 wurde eben für diese verfahrenstechnische Vorgänge entwickelt. Dank diesem Prinzip kann die Prozessdauer - im Unterschied zum üblichen Weichen in der Lake mit nachfolgender Trocknung - wesentlich reduziert werden.

Verlängerung der Haltbarkeit

Die Zugabe kleinerer Mengen von Salzlösung und Natron ermöglicht es, die Haltbarkeit wesentlich zu erhöhen. Das Salz hat die Rolle eines natürlichen Konservierungsmittels, und das Natron verhindert die Oxydation des Produktes bei der Lagerung. Im Allgemeinen gilt, dass je länger das Produkt im Regal stehen kann, ohne zu verfaulen, desto geringer ist das Risiko der Rückgabe der Ware.

Qualität und Fertigungsgerechtheit.

Der gesamte Vorgang der Vakuumierung einer Produktpartie erfolgt vollautomatisch. Die Pumpen zum Lakefördern und Auspumpen der Lake aus der Vakuumkammer sowie die eigentliche Vakuumpumpe werden in einer chemisch beständigen Ausführung angeboten. Die Klappen mit pneumatischen Antrieben sowie die Rohrleitungen sind aus nichtrostendem Stahl hergestellt. Dank dem Zusatzbehälter zum Abspülen des Produktes kann die Lake von der Produktoberfläche entfernen werden, dabei bleiben die Zutaten im Produktinneren.

Die VDV-500-Anlage wird mit einer Einrichtung zum Trocknen und Belüftung des Produktes (C-250) nach der Vakuumierung, unmittelbar vor seiner Röstung, ausgestattet.

Technische Daten
  • Produktionsleistung
    bis zu 800 kg/h
  • Elektrische Leistung der Anlage
    4,5 kW
  • Maximaler Druckluftverbrauch
    10-15 l/min
  • Empfohlener Druck der Druckluft
    4-6 atm